Forum

Steuern: Arbeit in Deutschland, Wohnsitz in Polen?!

GoWork.eu Foren Polnische Seniorenkräfte in Bamberg Steuern: Arbeit in Deutschland, Wohnsitz in Polen?!

2 Beiträge anzeigen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #2578 Antwort

    romeo

    Hallo!
    Ich probier hier mal für die Pflegekraft meines Vaters nachzufragen. Sie wohnt in Polen und arbeitet seit zwei Monaten in Deutschland. Wir quatschen immer mal wieder und sind letztes Wochenende auf das Thema Steuern gekommen. Da ist uns aufgefallen, dass sie ja jetzt in Deutschland lohnsteuerplichtig ist, aber Polen für ihre Besteuerung zuständig ist.
    Sie wird sicherlich nicht die einzige sein, die eigentlich doppelt Steuern zahlt. Was kann man in diesem Fall tun?

    #2579 Antwort

    aNette

    Hey, das ist eine wichtige Beobachtung!

    Das wurde auf gevestor schon mal erklärt, in diesem Artikel: https://www.gevestor.de/details/freistellungsbescheinigung-bedeutung-und-erklaerung-626885.html

    “Grenzgänger” (das heißt wirklich so) können sich in Deutschland von der Lohnsteuer freistellen lassen. Da ist dann die Freistellung von der beschränkten Steuerpflicht sinnvoll. Dann können nämlich in Deutschland Werbungskosten und so weiter steuerlich geltend gemacht werden. Übrigens funktioniert das auch, wenn man als Deutscher im Ausland arbeitet. Auch dann kann man sich beim Finanzamt von der deutschen Lohnsteuer freistellen lassen.

2 Beiträge anzeigen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
Antwort zu: Steuern: Arbeit in Deutschland, Wohnsitz in Polen?!
Deine Informationen: