Forum

Seniorenbeutreuung in Kassel

GoWork.eu Foren Seniorenbetreuung in Kassel Seniorenbeutreuung in Kassel

12 Beiträge anzeigen - 1 bis 12 (von insgesamt 12)
  • Autor
    Beiträge
  • #569 Antwort

    Lorenz

    Hallo, ich wollte fragen, ob jemand vielleicht Erfahrung sowohl mit einem Pflegeheim, als auch mit osteuropäischen Pflegekräften gemacht hat? Mich würde interessieren, was war im Pflegeheim besser/schlechter? Was haben Sie letzten Endes gewählt?

    #615 Antwort

    Lola

    Pflegeheime sind teuer und das Personal lässt viel zu wünschen übrig. Ich bin ein Gegner von Pflegeheimen, echt!

    #631 Antwort

    Lorenz

    Wieso? Kannst du mir mehr über Pflegeheime schreiben? Wieso lässt es viel zu wünschen übrig? Bin neugierig.

    #637 Antwort

    Lola

    Na ja, erstens ist der Senior an einem fremden Platz. Zweitens haben die Pfleger mehr als eine Person zu betreuen. Ich glaube, dass das Essen auch nicht so gut ist. Und individuell ist es auch nicht.

    #714 Antwort

    kartu

    Heime sind echt das letzte, wenn du nicht Millionen auf dem Konto hast. Die Senioren werden nicht immer gut behandelt, denn ein Pfleger muss mehrere Personen betreuen. Mi einer polnischen Pflegekraft hättest du das Problem nicht.

    #898 Antwort

    Lorenz

    Hmm polnische Pflegekraft klingt nicht wirklich gut. Könnt ihr mir darüber etwas mehr schreiben?

    #1001 Antwort

    Opel

    Polnische Pflegekräfte sind meistens Frauen. Sie kommen zu der Person, die man betreuen muss und betreuen sie einfach :)

    #1107 Antwort

    Gabi

    Polnische Betreuerin stellt man am besten per Agentur ein. Da erfährst du auch alles und kannst dich erkundigen. Die Pflegerinnen machen einen Rundum Job.

    #1108 Antwort

    Lorenz

    Gabi, was meinst du mit Rundum Job? Das verstehe ich nicht so richtig. Kannst du mir das erklären?

    #1109 Antwort

    Gabi

    Na ja, bei vielen Familien sind die Pflegerinnen aus Polen nicht nur für die Betreuung einer Person zuständig sondern auch für das Kochen, Putzen und Einkäufe machen oder auch noch mit dem Senioren zum Arzt fahren:)

    #1439 Antwort

    Hilde

    Wir haben unsere Oma einfach gefragt was ihr lieber ist. Sie weiß, dass wir sie lieben und das keine Abschiebung ist, wir wollen einfach, dass sie nicht alleine wohnt, aber wir haben keine Möglichkeit sie zu uns zu nehmen. Sie wollte eine Pflegerin und sie ist jetzt sehr zufrieden.

    #1965 Antwort

    Portik

    Bei meinem Opa arbeitet schon seit 4 Jahren eine Pflegerin. Also besser gesagt Pflegerinnen aus eine Agentur ;). Ich weiß, dass sowohl er als auch die ganze Familie mit ihren Diensten sehr zufrieden ist.

12 Beiträge anzeigen - 1 bis 12 (von insgesamt 12)
Antwort zu: Seniorenbeutreuung in Kassel
Deine Informationen: