Forum

Eine Katze für meine Oma

GoWork.eu Foren Seniorenbetreuung in Heidelberg Eine Katze für meine Oma

9 Beiträge anzeigen - 1 bis 9 (von insgesamt 9)
  • Autor
    Beiträge
  • #1096 Antwort

    Alex

    Hi! Seitdem mein Opa Tod ist, ist meine Oma sehr einsam. Wir versuchen sie so oft, wie möglich zu besuchen, aber das klapp auch nicht immer. Deswegen dachte ich, dass ich ihr vielleicht eine Katze kaufe. Was haltet ihr davon?

    #1099 Antwort

    Layla

    Die wichtigste Frage ist hier: wie fit ist deine Oma? Wenn sie noch im Stande ist der Katze Fressi zu geben und nach ihr sauber zu machen, dann ist das eine gute Idee. Wenn deine Oma keine Kraft für solche Sachen mehr hat, dann solltest du ihr besser keine Katze kaufen.

    #1171 Antwort

    Dast

    Ein Tier ist nur dann eine gute Idee, wenn es jemanden gibt, der sich um das Tier kummern kann. Wenn das der Fall ist, dann ist das eine super Idee. Tiere haben einen sehr guten Einfluss auf Menschen und man ist nicht mehr so alleine :).

    #1180 Antwort

    Kortina

    Katzen sind klasse. Ich bin dafür! Man fühlt sich mit ihnen einfach besser. Man ist nicht mehr so einsam!

    #1281 Antwort

    Alex

    Danke für die Antworten. Ich glaube im Fall meiner Oma passt das, also bekommt sie ein Kätzchen :).

    #1335 Antwort

    Iris

    Kauf deiner Oma eine Katze. Sie wird bestimmt zufrieden sein und sie hat jemanden und ist nicht mehr so alleine. Alles gute für dich und deine Oma!

    #1384 Antwort

    Laya

    Haustiere für Senioren sind meiner Meinung nach keine gute Idee. Man muss sich doch um sie kümmern und wie soll das der Opa oder die Oma schaffen? Nein, nein, nein!

    #1822 Antwort

    Fruehling

    Man sollte auch beachten, dass die Katze irgendwann stirbt. Wie kommt dann deine Oma mit diesem Verlust zurecht? Wenn sie schon viele Personen in ihrem Leben verloren hat, kann das dann für sie ein richtiges Trauma sein.

    #1841 Antwort

    Laya

    Hei Fruehling! Also du bist ja eine richtige/ein richtiger Schwarzseher! Katzen leben ziemlich lang. Na klar es kann auch passiere, dass eine Katze schneller stirbt. Aber es gibt sogar Studien, dass es den Senioren hilft, wenn sie ihr Haus zum Seniorentierheim machen, also dass sie Tiere aufnehmen, die nicht mehr lange zu leben haben. Natürlich eins nach dem anderen und nicht 10 auf einmal.

9 Beiträge anzeigen - 1 bis 9 (von insgesamt 9)
Antwort zu: Eine Katze für meine Oma
Deine Informationen: